Neosys AG
Privatstrasse 10
CH-4563 Gerlafingen
Tel:+41(0)32 674 45 11
Büro Bern
Museumstrasse 10
CH-3005 Bern
Tel:+41(0)31 351 98 66

Bureau Romand
Ch. des Tuileries 7
CH-1066 Epalinges
Tel:+41(0)21 784 41 24

Office Asia, Vietnam
To Ngoc Van 32 12
House 3c, Hanoi
Tel:+84 93 617 11 33
Neosys AG Home Kontakt Neosys: persönlich - kompetent - nachhaltig Suchfunktion
 D  E  F

Aktuelle Projekte



Brandschutzkonzepte

Fachtechnische Begleitung einer chemisch-technischen Unternehmung beim Aufbau von Brandschutzkonzepten für Produktions- und Lagergebäude.

Mai 2014 / Ferdinand Glutz / Brand- und Explosionsschutz

Explosionsschutz

Fachtechnische Begleitung bei der Planung des neuen Forschungsgebäudes der ETHZ.

Mai 2014 / Ferdinand Glutz / Brand- und Explosionsschutz

Löschwasserkonzepte

Erarbeiten von Löschwasser-Rückhaltekonzepten für eine chemisch-technischen Unternehmung und einen Betrieb der Lebensmittelbranche.

Mai 2014 / Ferdinand Glutz / Störfallschutz und Notfallplanung

Interne Audits

Durchführung eines Audits für Umwelt und Arbeitssicherheit nach ISO14001 und OHSAS18001 bei einem grossen Hersteller von Elektrokomponenten.

Apr 2014 / Werner Blunier / Umwelt und Arbeitssicherheit

Umweltmanagementsystem

Unterstützung bei der Einführung eines integrierten UImweltmanagementsystems nach ISO14001 und erfolgreiche Zertifizierung in einem KMU in der Carrosseriebranche.

Apr 2014 / Werner Blunier / Umweltmanagement

Integriertes Managementsystem

Unterstützung bei der Einführung eines integrierten Managementsystem nach ISO9001 und ISO14001 und erfolgreiche Zertifizierung bei einem Wertstoffverarbeiter im Bereich Starkstromaltkabel und Metallen.

Apr 2014 / Werner Blunier / Integrierte Managementsysteme

Interne Audits

Durchführung eines Umweltaudits nach ISO14001 bei einem Hersteller in der mechnischen Verbindungstechnik.

Mar 2014 / Werner Blunier / Umweltmanagement

Interne Audits

Durchführung eines Umweltaudits nach ISO14001 bei einem grossen Hersteller von Elektrokomponenten.

Mar 2014 / Werner Blunier / Umweltmanagement

Interne Audits

Diverse Mandate als interner Auditor in Qualität (ISO9001), Umwelt (ISO14001) und Arbeitssicherheit (OHSAS18001) bei Kunden in der Industrie, Gewerbe und Dienstleistungssektor.

Mar 2014 / Werner Blunier / Integrierte Managementsysteme

Umweltmanagement

Duchführung von Umweltanalysen nach ISO14001 bei Kunden in der Industrie, Gewerbe und Dienstleistungssektor.

Mar 2014 / Werner Blunier / Umweltmanagement

Öffentliche Beschaffung

Erarbeitung eines Instrumentensets, welches Gemeinden bei der Umsetzung der nachhaltigen Beschaffung unterstützt.

Feb 2014 / Clemens Lang / Nachhaltige Beschaffung

Nachhaltigkeitsberichterstattung

Begleitung eines Unternehmens der Verpackungsbranche bei der Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichtes nach GRI.

Feb 2014 / Jörg Schmidt / Nachhaltigkeitsreporting

Risikokurzbericht nach Störfallverordnung

Beratung zur Erstellung eines Kurzberichtes für ein Giessereiunternehmen aus dem Kanton Bern.

Feb 2014 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Risikokurzbericht nach Störfallverordnung

Risikokurzbericht nach Störfallverordnung Unterstützung bei der Störfall-Szenarienentwicklung und Berechnung für ein Hersteller von Dichtungskomponenten aus dem Kanton Uri.

Jan 2014 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Gefahrenportfolio in Anlehnung an die Suva-Methode

Erstellung eines kundenspezifischen Gefahrenportfolios inkl. Beratung zum Vorgehen der Checklistenprüfung bei einem Gebäudemanagement-Unternehmen aus Bern.

Jan 2014 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Gefahrenportfolio in Anlehnung an die Suva-Methode

Unterstützung bei der Erstellung eines betriebsspezifischen Gefahrenportfolios für einen Hersteller von Getrieben aus dem Raum Winterthur.

Jan 2014 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Gefahrgutberatung

Erstellung von Gefahrgut-Jahresberichte und Auditberichte für Kunden aus diversen Branchen.

Jan 2014 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Betriebsspezifisches Gefahrenportfolio

Unterstützung bei der Erstellung eines betriebsspezifischen Gefahrenportfolios im Rahmen der Einführung von OHSAS 18001 für einen Hersteller für Kabel und medizinschen Komponenten aus dem Raum Luzern.

Dez 2013 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Gefahrgut- und Arbeitssicherheitsberatung

Sicherheitsaudit mit Bericht und Massnahmenkatalog für ein Serviceunternehmen aus Zürich.

Dez 2013 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Explosionsschutzkonzept Swissmill

Mitten in der Stadt Zürich erstellt Swissmill, die Getreidemühle von Coop,. ein über 100 m hohes Silogebäude zur Lagerung von Getreide. Neosys durfte für dieses Projekt das Explosionsschutzkonzept erstellen und und gemeinsam mit dem Lieferanten der Förderanlagen eine Explosionsrisikoanalyse durchführen.

Okt 2013 / Ferdinand Glutz / Brand- und Explosionsschutz

Lagerabklärungen

Beurteilung, Lagerung und Gestaltung sowie Risikoanalyse eines Gaslabors für ein bekannten Technologiekonzern aus dem Raum Zürich sowieBeratung einer öffentlichen Verwaltung zur Lagerung von Gefahrstoffen aus dem Kanton Bern.

Sept 2013 / Alex Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Sicherheitsauditt

Sicherheitsüberprüfung nach EKAS-RL 6508 bei einem Galvanikbetrieb aus Solothurn.

Sept 2013 / Alex Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Risikoanalyse und Sicherheitsaudit

Beschreibung und Berechung der Störfallszenarien für den Kurzbericht nach Störfallverordnung sowie Sicherheitsüberprüfung nach EKAS-RL 6507einer Ammoniak-Wärmepumpe bei einem öffentlichen Unternehmen aus dem Raum Zürich.

Sept 2013 / Alex Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Schulung der Chemikalienansprechperson

Schulung der Chemikalienansprechperson und Beratung zum Gefahrstofflager bei einem bekannten Küchentechnikherstellers aus dem Raum Aarburg.

Sept 2013 / Alex Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Luftqualität in einer Produktionswerktsatt

Kontrolle der Innen-Luftqualität bei einem führenden Unternehmen der Uhren-Industrie.

Sept 2013 / Silvio Borella / Luftreinhaltung

Gefahrstoffberatung

Beratung zur Gefahrstofflagerung in Schränken etc. - gesetzliche Bestimmungen und praxisgerechte Handhabung des Lagerkonzeptes für einen grossen Energiekonzern Gesamtschweiz.

Juli 2013 / Alex Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Betriebsanweisungen für Chemikalien nach GHS

Erstellung von kundenspezifischen Betriebsanweisungen für einen Möbelhersteller in Biglen.

Juli 2013 / Alex Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Gefahrenportfolio in Anlehnung an die Suva-Methode

Erstellung eines kundenspezifischen Gefahrenportfolios inkl. Massnahmenplan für ein grosses Recyclingunternehmen in Kaiseraugst.

Juli 2013 / Alex Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Erfolgreicher Abschluss aller Umweltmanager

Alle Absolventinnen und Absolventen des Umweltmanager-Lehrgangs 2013 bei der SAQ-Qualicon haben die beiden Praxisaufgaben und die mündliche Prüfung erfolgreich abgeschlossen. Gratulation!
Lehrgangsleitung und grosser Teil des Unterrichts durch Neosys-Mitarbeitende.

Juli 2013 / Barbara Linz / Umweltmanagement

ISO 50'001: erfolgreiche Zertifizierung

Fachliche Unterstützung bei der Einführung eines Energie-Managementsystems EnMS nach ISO 50'001 bei Siemens Schweiz AG, Regionalgesellschaft. Erfolgreiche Zertifizierung nach sehr intensiver Projektarbeit von nur 4 Monaten.

Juni 2013 / Barbara Linz / Energiemanagement

Umweltmanagementsystem

Einführung eines Umweltmanagementsystems nach ISO 14001 bei einem weltweit führenden Unternehmen der Kunststoff- und Automobilbranche mit zwei Standorten in der Schweiz.

Mai 2013 / Werner Blunier und Barbara Linz / Umweltmanagement

Neu: Energiemanager-Lehrgang nach ISO 50'001

SAQ-Qualicon bietet in Partnerschaft mit Neosys und SQS den ersten, auf ISO 50'001 ausgerichteten Energiemanager-Lehrgang an. Start am 24.9.2013, Anmeldungen unter www.saq-qualicon.ch.

Mai 2013 / Barbara Linz / Umweltmanagement

Lagerkonzept Chemikalien

Erstellung eines Lagerkonzeptes für Gefahrstoffe in diversen Gebinden für einen pharmazeutischen Hersteller aus dem Raum Solothurn.

März 2013 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Gefahrgut/Gefahrstofflagerung

Gefahrgutaudit für ein Untenehmen aus dem Raum Fribourg.

März 2013 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Lagerkonzept Chemikalien

Erstellung eines Lagerkonzeptes für Gefahrstoffe in diversen Gebinden für ein Hersteller von Ultraschalltechnik aus dem Raum Zürich.

Februar 2013 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Gefahrgut

Abklärungen zu Änderungen in den Gefahrgutgesetzen ADR/SDR 2013 sowie der neuen Gefahrgutumschliessungsverordnung (GGUV) für diverse Klein- und Mittelständische Unternehmen.

Februar 2013 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Gefahrgut/Gefahrstofflagerung

Betroffenheitsabklärung nach Gefahrgutbeauftragtenverordnung (GGBV), ADR/SDR zur Stellung des Gefahrgutbeauftragten unter anderem für einen Spitalverbund aus dem Kanton Solothurn sowie Beratung in der Gefahrstofflagerung.

Februar 2013 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Energiemonitoring einer Produktionsfirma

Ein Hersteller von Kunststoffprodukten möchte seine Umwelt-Bilanz verbessern und insbesondere seinen Energieverbrauch reduzieren. Wir helfen ihm dabei mit einer Analyse aller seine Energieverbraucher, von der Haustechnik bis zu den Produktionsmaschinen über die Beleuchtung und die verschiedenen Bürogeräte.

Januar 2013 / Silvio Borella / Energie- und Umwelttechnik

Energieeinsparung dank Betriebsoptimierung

Als energo-akkreditiertes Ingenieurbüro betreuen wir das technische Personal von Schul-, Büro- und Sportgebäuden bei der Suche nach Energiesparpotentialen. Durch einfache betriebliche Massnahmen lässt sich in den meisten Fällen über 10% des Energieverbrauchs einsparen.

Januar 2013 / Silvio Borella / Energie- und Umwelttechnik

Rückgewinnung von Phosphor aus Klärschlammasche

Werden die Rückstände aus der Klärschlammverbrennung deponiert, ist das darin enthaltene Phosphor verloren. Mehrere bekannte Verfahren zur Rückgewinnung von Phosphor aus Klärschlamm-Verbrennungsaschen werden von uns in einem umfassenden Vergleich ökologisch und ökonomisch bewertet.

Oktober 2012 / Annina Gaschen / Ökobilanzen

Ökobilanz von Strassenbelägen

Im Oktober wurde die Teststrecke mit Belägen aus 4 verschiedenen Niedertemperatur-Asphalten eingebaut und von umfassenden Messungen begleitet. Wir bewerten die Emissionen in die Umwelt und die möglichen Energieeinsparungen.

Oktober 2012 / Annina Gaschen / Ökobilanzen

Geruchsstudie

Messung von Geruchsemissionen inklusive einer Geruchsausbreitungssimulation zur Bestimmung der Immissionssituation für einen Holzverarbeitungsbetrieb in der Innerschweiz.

August 2012 / Rolf Gerber, Felix Martin / Geruch

Technische Altlastuntersuchungen

Sowohl auf Betriebs- wie auch auf Deponiestandorten führen wir im Rahmen von technischen Altlastuntersuchungen Baggerschlitz- und Rammkernsodierungen durch, um das Potential der Gefährdung von Grundwasser zu bestimmen.

August 2012 / Felix Martin / Altasten

Entsorgungskonzept

Unterstützung einer Spitalgruppe aus dem Kanton Solothurn bei der Erstellung eines neuen Spitalabfall-Entsorgungskonzeptes.

Juli 2012 / Felix Martin, Alexander Winkler / Abfall

Lärmabnahmemessungen

Eine Fabrik will überprüfen lassen, ob die von den Herstellern abgegebenen Garantiewerte an Zu- und Abluftstellen eingehalten werden. Wir führen dazu Schalldruckmessungen durch und werten die Ergebnisse aus.

Juli 2012 / Silvio Borella / Lärm

Umweltmonitoring Stadt Bern

Wir unterstützen die Stadt Bern seit Jahren bei der Umsetzung ihres Umweltmanagementsystems. Auch dieses Jahr helfen wir bei der Umwelt- und Energieanalyse.

Juni 2012 / Silvio Borella / Umweltanalysen

Erfolgreiche Schweizer Première: erstes öffentliches Seminar für interne Umweltauditoren

Im Auftrag der SAQ-Qualicon AG wurden an zwei abwechslungsreichen Seminartagen zehn interne Umweltauditoren ausgebildet. Die Rückmeldungen waren durchwegs positiv. Das Seminar kann bei Neosys als Inhaus-Schulung gebucht und unternehmensspezifisch angepasst werden.

Juni 2012 / Barbara Linz / Managementsysteme

Mehr als 100 Umweltmanagementsystem-Projekte durch Neosys begleitet!

Bei Publikation der ISO 14001 im Jahr 1996 war Neosys als Pionierin dabei und unterstützte Unternehmen bei der Einführung eines UMS. Inzwischen konnten die Neosys-Fachleute mehr als 100 Projekte begleiten - wovon 100% die Zertifizierungsreife erreichten! Diese Erfolgsquote ist unsere Verpflichtung für die Zukunft.

Juni 2012 / Barbara Linz / Managementsysteme

ISO 26000-Umsetzung in KMU

In Zusammenarbeit mit zwei Hochschulen begleitet Neosys AG eine Gruppe von fünf Schweizer Firmen (Fortisa, Raiffeisen Mischabel-Matterhorn, Heineken, Kuhn Rikon und Knecht & Müller bei der Umsetzung eines Nachhaltigkeitsmanagement nach ISO 26000. Siehe auch www.iso26000-schweiz.ch.

Juni 2012 / Alex Kunze / CSR Standards

Gemeindecluster

Im Auftrag der IGöB und des Bundesamt für Raumplanung führt die Neosys AG ein Projekt mit 6 Deutschschweizer Gemeinden durch, um Instrumente für eine nachhaltige Beschaffung zu entwickeln, umzusetzen und zu verbessern.

Juni 2012 / Clemens Lang / Nachhaltige Beschaffung

FMEA

Erfolgreiche Moderation und Begleitung einer umfassenden Prozess-FMEA für ein Produkt der Flugzeugindustrie bei einem weltweit marktführenden Hersteller von Elektronikgeräten und Systemen.

Juni 2012 / Werner Blunier / Umweltmanagement

Interne Audits

In den letzten sechs Monaten führten die erfahrenen Auditoren der Neosys AG bei über fünfzehn Kunden aus Dienstleistung, Industrie und Gewerbe interne Audits in Qualität-, Umwelt- und Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz durch.

Juni 2012 / Werner Blunier / Umweltmanagement

Umwelt-Relevanzanalyse

Die Neosys AG führt eine Umwelt-Relevanzanalyse für ein Schweizer Rüstungsunternehmen durch.

Mai 2012 / Claus Walcher / Umweltmanagement

Umwelt-Relevanzanalyse

Durchführung einer Umwelt-Relevanzanalyse für einen weltweit führenden Anbieter von Küchensystemen.

Mai 2012 / Claus Walcher / Umweltmanagement

Altlastuntersuchung im Kanton Bern

Wir führen momentan eine Altlastuntersuchung in Burgdorf durch.

Mai 2012 / Silvio Borella / Altlasten

Sonnenenergie (thermische Kollektoren und Fotovoltaik)

Ein grosses Flachdach eignet sich hervorragend für die aktive Nutzung von Sonnenenergie. Wir helfen die Sonnenkollektorenanlage zu dimensionieren und berechnen die Wirtschaftlichkeit einer Fotovoltaik-Anlage (Kostendeckende Einspeisevergütung - KEV).

Mai 2012 / Silvio Borella / Energie

Raumplanerische Risikoanalyse

Im Rahmen eines Entwicklungsschwerpunktes im Kanton Uri sollen in der Umgebung von bestehenden Risikoquellen (Industriebetriebe, Lagertanks, Verkehrswege) neuer Wohnraum, neue Industrie- und Gewerberäume und neue Infrastrukturbauten realisiert werden. Dies hat relevante Risikoerhöhungen durch die Erhöhung der Besiedlungsdichte zur Folge. Wir begleiten die Arbeiten durch Ermittlung der Risiken und der möglichen Schutzmassnahmen als Rahmenbedingungen für die nachfolgende Güterabwägung und Verhandlung unter den Interessengruppen.

Mai 2012 / Annina Gaschen / Störfallschutz und Notfallplanung

Lagerkonzept Chemikalien

Erstellung eines Lagerkonzeptes für Automobilpflegemittel und Fahrzeugzubehör. Dabei handelt es sich um grössere Mengen (300'000 Liter, 900 Palett) brennbarer Gefahrstoffe in Kleingebinden und Spraydosen.

Mai 2012 / Annina Gaschen / Gefahrgut- und Gefahrstoffmanagement

Explosionsschutz in einem Pharmabetrieb

Prüfen von Anlagen und elektrischen Installationen auf Konformität mit der Richtlinie 94/9/EG (ATEX 95).

Mai 2012 / Ferdinand Glutz / Störfallvorsorge, Arbeitssicherheit, Explosionsschutz

Explosionsschutz in einem Chemiebetrieb

Prüfen von bestehenden Massnahmen zur Vermeidung von Staubexplosionen in Anlagen und Schutzsystemen gemäss den Richtlinien 94/9/EG und 1999/92/EG (ATEX 95, ATEX 137).

April 2012 / Ferdinand Glutz / Störfallvorsorge, Arbeitssicherheit, Explosionsschutz

Gefahrgut

Neues Mandat zur Stellung des Gefahrgutbeauftragten für einen Verpackungsspezialisten aus dem Kanton St. Gallen.

Februar 2012 / Alexander Winkler / Gefahrgut- und Gefahrstoffmanagement

Chemikalienschulung

Schulung (mit Praxisteil) des Personals eines Schweizer Betriebes in der Rüstungsindustrie im korrekten Umgang mit und in der Lagerung von Chemikalien.
Februar 2012 / Annina Gaschen / Gefahrgut- und Gefahrstoffmanagement

Geruchsanalyse

Durchführung einer Geruchsemissionsmessung am Abluftstrom einer Fischfutterproduktionsanlage aufgrund vermehrter Geruchsklagen aus der Nachbarschaft eines Tierfutterproduzenten.
Januar 2012 / Felix Martin / Luft und Klima

Carbon Footprint

Erstellung des CO2-Fussabdrucks von einer Firma und von einem Standardprodukt der Firma.
Januar 2012 / Felix Martin / CO2 und Klimaschutz

Leitfaden zur nachhaltigen öffentlichen Beschaffung

Als Geschäftsstelle der Interessensgemeinschaft öffentliche Beschaffung (IGöB) hat Neosys massgeblich an der Erarbeitung eines Praxis-Leitfadens zur Berücksichtigung ökologischer und sozialer Aspekte bei der Beschaffung beigetragen.
Januar 2012 / Clemens Lang / Nachhaltige Beschaffung

Altlasten-Abklärungen

Diverse historische und technische Altlast-Untersuchungen von Betrieben im Raum Solothurn
2011 / Rolf Gerber, Felix Martin / Altlast, Boden, Abfälle

Ökologische Aushubbegleitung

Abklärung und Begleitung der Entsorgung von belastetem Aushubmaterial auf einer Baustelle im Raum Solothurn.
Dezember 2011 / Felix Martin / Altlast, Boden, Abfälle

Nachhaltige Beschaffung

Mit zwei Gemeinden (Ittigen und Bülach) sowie dem Psychatriezentrum Münsigen wurden angepasste und praktikable Vorgehensweisen und Produktkriterien für eine sozial und ökologisch nachhaltige Beschaffung entwickelt.
Dezember 2011 / Clemens Lang / Nachhaltige Beschaffung

Nachhaltige Gemeindeentwicklung

An zwei Samstagen wurde in Grossgruppenkonferenzen mit Mitgliedern der Gemeinde Zell/Tösstal ein neues Leitbild zur nachhaltigen Entwicklung erarbeitet.
Dezember 2011 / Clemens Lang / Nachhaltige Entwicklung

Chemikalienschulung

Sensibilisierung von Mitarbeitenden im Umgang mit Säuren und Laugen in einem Unternehmen aus der Galvanikbranche im Kanton Solothurn.
September 2011 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Gefahrgut / Gefahrstofflagerung

Übernahme weiterer Mandate zur Stellung des Gefahrgutbeauftragten unter anderem für einen Spitalverbund aus dem Kanton Solothurn sowie Beratung in der Gefahrstofflagerung.
Juli 2011 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Gefahrgut / Gefahrstofflagerung

Betroffenheitsabklärung nach Gefahrgutbeauftragtenverordnung und Begleitung der Einführung eines Gefahrstoffmanagements bei einem führenden Spezialist für Selbstklebebänder aus dem Kanton St. Gallen.
Juli 2011 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Raumplanerische Risikostudie

Siedlungsraum ist in der Schweiz ein kostbares Gut: Wenn in nächster Nähe von Bahnlinien, auf welchen in grossem Ausmass Gefahrgüter transportiert werden, neue Gebäude errichtet werden, muss abgeklärt werden, ob durch die zusätzliche Bevölkerung im Perimeter der Bahnunfälle die nach Störfallverordnung tolerierbaren Risiken überschritten werden.
Juni 2011 / Annina Gaschen / Störfallschutz und Notfallplanung

Gefahrgut

Betroffenheitsabklärung nach Gefahrgutbeauftragtenverordnung für ein Hersteller hydraulischer Antriebs- und Steuertechnik in der Mobil- und Stationärhydraulik aus dem Kanton Bern.
Mai 2011 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Gefahrgut

Beratung des internen Gefahrgutbeauftragten eines Unternehmens für Feinschneid- und Umformtechnologie aus dem Kanton Bern.
Mai 2011 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Gefahrgut

Neue Mandate zur Stellung des Gefahrgutbeauftragten für einen städtischen Energielieferanten in Bern, für ein grosses Bauunternehmen aus dem Kanton Zürich mit 5 verschiedenen Standorten und für einen Hersteller von Schleifmaschinen aus dem Kanton Solothurn.
April 2011 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Nachhaltige Beschaffung im öffentlichen Bereich

Die CSR Abteilung unterstützt die Gemeinde Ittigen und das Psychiatriezentrum Münsingen bei der Umsetzung der nachhaltigen öffentlichen Beschaffung.
März 2011 / Clemens Lang / CSR

Osterweitung Polen

Neosys unterstützt im Auftrag von SECO die Planung von Projekten im Rahmen der Kohäsionsfonds der Osterweiterung in Polen.
März 2011 / Alex Kunze / CSR

Leitfaden Stakeholder Dialog für Südafrika

Neosys unterstützt im Auftrag der ILO Dialogprozess zwischen Unternehmen und Zivilbevölkerung in Südafrika in einem Tourismusprojekt.
März 2011 / Alex Kunze / CSR

Seminar Umwelt-Refresher

Sehr gute Rückmeldungen der Seminar-Teilnehmenden für die Dozenten Walter Schaad und Barbara Linz. Nächste Durchführung: 5.5.2011, Anmeldung via www.saq-qualicon.ch.
Februar 2011 / Barbara Linz / Managementsysteme

Umweltmanagementsystem

5 sportliche Monate Projektarbeit, erfolgreich zertifiziert im Januar 2011: Einführung eines Umweltmanagementsystems nach ISO 14001 bei einem weltweit führenden Unternehmen der Sensortechnik (Entrepreneur of the Year 2010).
Februar 2011 / Barbara Linz / Managementsysteme

ISO 14001 und OHSAS 18001

Umsetzung von Umwelt- und Arbeitsschutz nach ISO 14001 und OHSAS 18001 bei einem Entwickler und Hersteller von Produkten für den weltweiten Einsatz in Energienetzen. Erfolgreich zertifiziert im Januar 2011.
Februar 2011 / Barbara Linz / Managementsysteme

Notfallkonzepte für Gemeinden

Erstellung des Notfallkonzepts für eine Schweizer Gemeinde. Dies beinhaltet u.a. Notfallhandbücher für Schulen, Kindergärten und weitere wichtige Standorte.
Januar 2011 / Annina Gaschen / Sicherheit und Gesundheit

Abfallmanagement und Arbeitssicherheit

Erstellung eines Leitfadens betreffend Umweltauswirkungen und Arbeitssicherheit in Betrieben zur Herstellung von Ersatzbrennstoffen aus Industrie- und Haushaltsabfällen.
Januar 2011 / Annina Gaschen / Sicherheit und Gesundheit

Gefahrgut

Neues Mandat zur Stellung des Gefahrgutbeauftragten für einen Hersteller von Kunststoffprodukten aus dem Kanton Aarau.
Januar 2011 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Betriebsanweisungen

Erstellung von Betriebsanweisungen für Chemikalien für ein Schulungsunternehmen der Chemikaliensicherheit mit Sitz in Bern.
Januar 2011 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Gefahrgutbeurteilung

Abklärung zur Unterstellung unter die Gefahrgutbeauftragten-Verordnung eines Hightech-Unternehmens für Sensoren aus dem Kanton Zürich.
Januar 2011 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Evakuationsplanung, Brandschutz, Erste Hilfe

Unterstützung der Sicherheitsorganisation eines weltweiten Anbieters für industrielle Verbindungselemente im Kanton Zug.
Januar 2011 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Chemikalien

Sensibilisierung von Mitarbeitern im Umgang mit Säuren, Laugen und Lösungsmitteln in einem Unternehmen aus der Medizinalbranche in Bellach.
November 2010 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Energieberatungen

Als anerkannte Energieberater vom Kanton Solothurn beraten wir zahlreiche Gebäude-Eigentümer telefonisch oder vor Ort. Wir helfen, die optimalen Sanierungsmassnahmen zu planen. Wir beraten auch bezüglich Fördergelder.
Oktober 2010 / Silvio Borella / Energie- und Umwelttechnik

Risikobeurteilung / Bedienungsanleitung

Mandat im Kanton SO für die Risikobeurteilung nach ISO 14121 einer elektrisch betriebenen Anlage sowie Erstellung der dazugehörigen Bedienungsanleitung.
September 2010 / Alexander Winkler / Produktesicherheit

Kurzbericht nach Störfallverordnung (StFV)

Aktualisierung des Kurzberichtes gemäss StFV für einen Schmiermittelhersteller aus dem Kanton Luzern.
September 2010 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Gefahrgut

Gefahrgut-Auditierung und -Unterstützung eines grossen Konzerns für Steuerung u. Anwendung elektrischer Energie im Kanton AG
September 2010 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Chemikalien

Sensibilisierung von MA in einer Galvanik zum Thema "Augenschutz".
September 2010 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Gefahrgut

Übernahme weiterer Gefahrgutmandate von Spitälern im Kanton Bern.
Juli 2010 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Altlastenuntersuchungen

Diverese historische und technische Altlastenuntersuchungen auf Betriebs- und Ablagerungsstandorten nach AltlV im Gebiet Solothurn.
2010 / Felix Martin / Altlasten

Chemikalien

Mandat zur Beratung der Chemikalien-Ansprechperson und Abklärung der Gefahrgut-Unterworfenheit eines Etikettenherstellers im Kanton Basel.
Juni 2010 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Umweltverträglichkeitsbericht (UVB)

Ein Container-Logistik-Unternehmen im Kanton Basel-Landschaft plant eine Vergrösserung eines Container-Umschlagplatzes. Die Neosys AG erstellt dazu den Umweltverträglichkeitsbericht gemäss UVPV.
Juni 2010 / Felix Martin und Rolf Gerber / UVB, Umweltanalysen

Gefahrgut

Übernahme des Gefahrgutmandates eines Recycling-Unternehmens im Kanton Bern.
Juni 2010 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit

Umweltverträglichkeitsbericht (UVB)

Die Neosys AG erstellt einen Umweltverträglichkeitsbericht gemäss UVPV für ein neues Recyclingcenter eines Recyclingunternehmens im Kanton Thurgau.
April 2010 / Rolf Gerber und Silvio Borella / UVB, Umweltanalysen

Lieferanten-Leitfaden für Guatemala

Als Abschluss des zweieinhalbjährigen CSR-Projektes mit Firmen und CSR-Institutionen in Guatemala, hat CentraRSE, Guatemala, mit der fachlichen Unterstützung von Neosys einen Leitfaden für das CSR-Engagement mit Lieferanten erarbeitet. Dieser Leitfaden steht den Firmen der Region Zentralamerika zur Verfügung.
März 2010 / Christine Jurt, Clemens Lang / CSR Internationale Zusammenarbeit

Sozialkriterien in der öffentlichen Beschaffung

Als Geschäftsstelle der Interessensgemeinschaft ökologische Beschaffung (IGÖB) ist Neosys AG massgeblich an der Aktualisierung des Beschaffungsleitfadens und der Integration der Sozialaspekte beteiligt.
März 2010 / Clemens Lang / CSR-Standards

CSR Quickscan für Grossverteiler

Als Grundlage für die Erarbeitung einer Nachhaltigkeitsstrategie auf Basis des Standards ISO 26000 führt Neosys AG einen CSR Quick Scan durch und erarbeitet in Zusammenarbeit mit der Firma einen Massnahmenkatalog.
März 2010 / Clemens Lang / CSR-Standards

Energieberatung Gewerbegebäude

Neosys AG berät einen Gewerbeeigentümer in Hinsicht auf eine energetische Sanierung eines Gewerbegebäudes. Die Betriebsoptimierung wird auch berücksichtigt. Wir zeigen auf, wie Energie am effizientesten eingespart werden kann (optimiertes Verhältnis "Einsparung / Investition").
Januar 2010 / Silvio Borella / Energie

Energieberatung Sporttrakt

Neosys AG erstellt ein Beratungsbericht für die Sanierung des Sporttrakts eines Schulhauskomplexes. Im Vordergrund stehen Massnahmen zur Senkung des Energieverbrauchs eines Hallenbads und einer Turnhalle.
Dezember 2009 / Silvio Borella / Energie

Verbesserung der Arbeitsbedingungen

Zur Verbesserung von Arbeitsbedingungen und des internen Dialogs werden in China und Thailand im Rahmen des WE-Projektes von gtz und Tchibo zwanzig Lieferanten durch Schulung und Beratung unterstützt.

(www.we-socialquality.com)
November 2009 / Christophe Margot, Barbara Buser / CSR Nachhaltige Beschaffung

Optimierung der Energienutzung aus der Abfallverbrennung

Neosys AG erstellt ein Konzept für eine "Charta der KVA-Betreiber". In dieser Charta kann eine Kehrichtverbrennungsanlage Mitglied werden, wenn sie die Mindestanforderungen betreffend CO2-Bilanz und Ressourcen-Recycling erreicht.
November 2009 / Annina Gaschen / Abfall

Ökobilanz Schienentransport

Neosys AG erstellt die Ökobilanz eines Personenzuges für ein skandinavisches Transportunternehmen. Dabei werden die Umweltauswirkungen der verwendeten Materialien, der Herstellungsprozesse, dem Betrieb sowie der Entsorgung und dem Recycling des Zuges betrachtet.
November 2009 / Annina Gaschen / Ökobilanzen

Abluftsanierung

Neosys AG leitet die Sanierung der Abluft eines Innerschweizer Betriebes, der Teile aus Verbundwerkstoffen herstellt.
Oktober 2009 / Rolf Gerber / Abluft

GEAK - Mit dem Gebäudeenergieausweis zu mehr Transparenz

Unsere Energieexperten Silvio Borella und Rolf Gerber erstellen im Auftrag vieler privater Gebäudeeigentümer den Gebäudeenergieausweis der Kantone (GEAK).
Oktober 2009 / Rolf Gerber, Silvio Borella / Energiemanagement, Energieoptimierung

UVB - Umweltverträglichkeitsbericht

Neosys AG erarbeitete im Auftrag der M.F. Hügler AG den UVB für ein neues Recyclingcenter für Altmetalle in Birmensdorf.
September 2009 / Rolf Gerber / UVB

Altlastuntersuchungen im Raum Solothurn

Die Neosys AG führte diverse historische und technische Altlastuntersuchungen (HU und TU) im Raum Solothurn durch.
Juli 2009 / Felix Martin / Altlasten

Abfallklassierung

Unterstützung eines Herstellers für Batterien bei der Klassierung von Sonderabfällen. Abklärung der Gefahrgutklassierung.

Juli 2009 / Alexander Winkler / Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Gefahrgut

Einführung eines Gefahrgutmanagementsystems bei einem Oberflächen-Galvaniker im Kanton Solothurn.

Juli 2009 / Alexander Winkler / Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Gefahrstoff-Lagerkonzept

Erstellung eines Lagerkonzeptes für Gefahrstoff bei einer Giesserei in Lyss.

Juli 2009 / Alexander Winkler / Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Bewertung der Immissionsrelevanz potentieller Geruchsquellen

Messung und Untersuchung von insgesamt 35 Geruchsquellen auf dem Areal der Pavatex SA. Die Zielsetzung der Untersuchung bestand darin, festzustellen, welche Quellen am meisten zur Geruchsbelastung beitrugen und wo am ehesten Massnahmen zur Reduktion der Geruchsemissionen getroffen werden sollten.

Juni 2009 / Rolf Gerber , Felix Martin / Luft und Klimaschutz

Umweltverträglichkeitsbericht (UVB) für eine KVA

Die Kehrichtbeseitigungs-AG (KEBAG) in Zuchwil, beabsichtigt, die bestehende Flugaschen-Waschanlage FLUWA um eine Zink-Rückgewinnungsanlage (FLUREC) zu erweitern. Diese Erweiterung benötigt einen UVB, den wir für die KEBAG erstellen durften.

Juni 2009 / Silvio Borella / UVB, Umweltanalysen

Gefahrgut

Einführung eines Gefahrgutmanagementsystems bei einem weltweit tätigen Steuerungs- und Regelungsspezialist mit Sitz im Kanton Fribourg.

Juni 2009 / Alexander Winkler / Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Brandschutz und Arbeitssicherheit

Beurteilung und Massnahmenplanung von Brandschutz, Lagerung von Gefahrgütern, Fluchtwege und Arbeitssicherheit bei einem Maschinenbauspezialisten im Kanton Aargau.

Juni 2009 / Ferdinand Glutz, Alexander Winkler / Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Energieberatung bei der Sanierung von Wohnbauten

Zwei Wohnblöcke sollen saniert werden. Wir ermitteln die energetisch und finanziell optimale Variante und beraten den Eigentümer. Berücksichtigt werden dabei folgende Komponenten: Wärmedämmung, Fenster, Heizung, erneuerbare Energien, etc.

März 2009 / Silvio Borella / Energie

Risikoanalyse für Walzwerksofen

Für einen grossen deutschen Walzwerksofen wurde eine technische Risikoanalyse durchgeführt, die den besonderen Gefahren beim Betrieb mit Konvertergas (hauptsächlich CO) Rechnung trägt.

November 2008 / Ferdinand Glutz / Produktesicherheit

Unternehmens-Risikomanagement bei einem Dienstleistungsbetrieb aus der Stromwirtschaft

Systematische, auch die Strategie berücksichtigende Gefahrenanalyse, RiskMap und Massnahmenvorschläge für die weitere Entwicklung eines interessanten mittleren Betriebs. Damit werden auch die Forderungen des neuen Aktienrechts umfassend abgedeckt.

November 2008 / Jürg Liechti / Unternehmens-Risikomanagement

Nachhaltigkeitsmanagement in einer Schweizer Stadt

Für ein integrales Management der Nachhaltigkeit wurde ein System entwickelt, das sich an ISO 14001 anlehnt und mit der wirkungsorientierten Verwaltung (WoV) harmoniert. Dabei werden alle Aspekte der Nachhaltigkeit, dh. Umwelt, Soziales und Wirtschaft gleichberechtigt behandelt.

November 2008 / Jürg Liechti / Nachhaltigkeitsmanagement

CO2-Audits in Zementwerken

Überprüfung der Erfassung und Berichterstattung der Klimagas-Daten mit dem Ziel, dass das Klimagas-Monitoring höchsten Ansprüchen der CO2-Handelssysteme standhält.

Oktober 2008 / Jürg Liechti / CO2 und Klimaschutz

Arbeitssicherheit

Einführung eines individuellen Sicherheitskonzeptes nach EKAS 6508 in einem Galvanikbetrieb.

Oktober 2008 / Alexander Winkler / Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Störfallschutz

Erstellung des Kurzberichtes nach StFV für einen schweizerischen Bahnbetrieb.

Oktober 2008 / Alexander Winkler / Störfallschutz und Notfallplanung

Abfallkonzept für ein Spital in Tansania - 1.Mission

Für ein Spital in Tansania wird ein Abfallkonzept entwickelt, welches den neu installierten Verbrennungsofen optimal einbindet und die fachgerechte Behandlung des teils gefährlichen Abfalls regelt. Die erste Mission bestand aus der Aufnahme des IST-Zustands und die Präsentation erster Massnahmen.

August 2008 / Felix Martin / Abfallmanagement

Umweltmanagementsysteme

Abgeschlossene Einführung eines Umweltmanagementsystems nach ISO 14001 im schweizer Betrieb eines grossen internationalen Elektro- und Elektronikkonzerns.

August 2008 / Walter Schaad / Managementsysteme

Arbeitsschutzmanagementsystem

Abgeschlossene Einführung eines Arbeitsschutzmanagementsystems nach OHSAS 18001 in einer Wassertechnologiefirma.

August 2008 / Barbara Linz / Managementsysteme

Umweltmanagementsysteme

Abgeschlossene Einführung eines Umweltmanagementsystems nach ISO 14001 in einem grossen Zuliefererbetrieb der Automobilindustrie (Kunststoff, Metallbearbeitung).

August 2008 / Walter Schaad / Managementsysteme

Integrierte Managementsysteme

Abgeschlossene Einführung eines integrierten Managementsystems nach ISO 9001, ISO 14001 und OHSAS 18001 in einer Kehrichtverbrennungsanlage.

August 2008 / Eric Schütz / Managementsysteme

Nachhaltige Beschaffung

Schulung und Beratung der Swisscom bezüglich Kontrolle von Zulieferern in Entwicklungsländer.

Juli 2008 / Alex Kunze / CSR Standards

Verbesserungen von Arbeitsbedingungen

Zur Verbesserung von Arbeitsbedingungen und des internen Dialogs werden in China im Rahmen des WE-Projektes von gtz und Tchibo zehn Lieferanten durch Schulung und Beratung unterstützt.

Juli 2008 / Christophe Margot, Barbara Buser / CSR Nachhaltige Beschaffung

Nachhaltige Beschaffung

Beratung des Schweizerischen Arbeiterhilfswerks bei der Erstellung des Leitfadens zur Kampagne "Kehrseite" für die Berücksichtigung sozialer Kriterien in der öffentlichen Beschaffung (www.kehrseite.ch).

Juli 2008 / Clemens Lang / Nachhaltige Beschaffung

Altlast und Abfall

Altlastabklärungen, Entsorgungskonzepte und Optimierung der Materiallogistik für die diversen Bauprojekte auf dem Werksareal der Stahl Gerlafingen.

2007-2009 / Rolf Gerber / Altlast und Abfall

Vollzug Luftreinhaltung

Alljährliche Kontrolle der Heizungen von Bundesbauten zur Einhaltung der Emissionsgrenzwerte der schweizerischen Luftreinhalteverordnung.

Juli 2008 / Felix Martin / Luft und Klima

CO2-Monitoring

Überprüfen der EU-ETS-Tauglichkeit der CO2-Monitoring-Infrastruktur in mehreren Zementfabriken.

Juli 2008 / Jürg Liechti, Felix Martin / CO2 und Klimaschutz

Abfallstudie

Vergleich der ökologischen Performance der europäischen Betriebe für das Recycling von Haushaltsbatterien.

Juni 2008 / Rolf Gerber, Felix Martin / Abfall

Gewächshausheizungen

Finanzieller und energetischer Vergleich verschiedener Heizungssysteme für Gewächshäuser.

Mai 2008 / Silvio Borella / Energie

Feinstaub

Marktabklärung zum Stand der Technik der Staubabscheider für mittelgrosse Holzheizungen.

Mai 2008 / Felix Martin / Luftreinhaltung und Klimaschutz

IGÖB, Interessengemeinschaft Ökologische Beschaffung Schweiz

Wir führen die Geschäftsstelle Deutschschweiz des Vereins Interessengemeinschaft ökologische Beschaffung Schweiz (www.igöb.ch).

Seit 2005 / Felix Martin

Nachhaltiger Tourismus

Ausbildung von lokalen Konsulenten und Begleitung von Hotels bei der Verbesserung ihrer Arbeitsbedingungen und Umweltauswirkungen in Bulgarien und Rumänien.

April 2008 / Clemens Lang, Alex Kunze / Soziale Verantwortung

Nachhaltige Beschaffung: Verhaltenskodex, Sozial- und Umweltkriterien

Begleitung eines grossen Textil-Beschaffers der öffentlichen Hand bei der Entwicklung eines Verhaltenskodex und Integration von Sozial- und Umweltkriterien in den Beschaffungsprozess.

Januar 2008 / Christophe Margot / Soziale Verantwortung

Gefahrengut

Neosys AG integriert das Gefahrengutmanagementsytem bei einer Hartmetallfabrik im Kanton Fribourg mit anschliessender Betreuung durch einen externen Gefahrgutbeauftragten.

Januar 2008 / Alexander Winkler / Sicherheit und Gesundheit


Studie

Vergleich der ökologischen Performance der europäischen Betriebe für das Recycling von Haushaltsbatterien.

Dezember 2007 / Rolf Gerber / Luftreinhaltung und Klimaschutz, Nachhaltigkeit, Entsorgung & Recycling

Gutachten

Auswirkungen einer Liberalisierung des Kaminfegerwesens im Auftrag eines Kantons.

Dezember 2007 / Rolf Gerber / Luftreinhaltung und Klimaschutz, Brandschutz

Internationale Zusammenarbeit: Anwendung der Monterey Principles für Kreditanträge der DEZA

Durchführung einer Studie über die Anwendung von international vereinbarten Vorgaben (Management for development results) bei Kreditanträgen an die DEZA.

August 2007 / Alex Kunze / Entwicklungszusammenarbeit


Altlast-Voruntersuchungen

Durchführung von historischen und technischen Voruntersuchungen an verschiedenen Produktionsstandorten im Kanton Solothurn.

Juni 2007 / Rolf Gerber / Altlast, Abfall

Luftreinhaltung

Neosys AG erstellt ein Emissionsgutachten für ein geplantes neues Brandversuchslabor eines weltweit führenden Herstellers von Textilien für den Flugzeug- und Bahnbereich.

Juni 2007 / Rolf Gerber / Luftreinhaltung und Klimaschutz

Etude de risque en aménagement du territoire

Développement d’une méthodologie pour traiter la problématique „risque technologique et aménagement du territoire“: étude d’un cas concret „PDL-Malley“ à Lausanne et généralisation des résultats (rédaction de la directive vaudoise cantonale en la matière).

Juni 2007 / Pierre Honsberger / Risikoanalyse, Risikomanagement

Klimaschutz

Neosys AG erstellt eine Klimagasbilanz für die Stadt Bern und für die Gemeinde Köniz.

Juni 2007 / Rolf Gerber, Felix Martin / Luftreinhaltung und Klimaschutz

Gefahrengut

Neosys AG integriert das Gefahrgutmanagementsystem bei einem weiteren Spital mit anschliessender Betreuung durch einen externen Gefahrgutbeauftragten.

Juni 2007 / Jürg Liechti / Sicherheit und Gesundheit

Soziale Verantwortung

Vorbereitung von Coop- und Migros Lieferanten in Marokko auf externe Audits der Arbeitsbedingungen.

Mai 2007 / Christophe Margot / Soziale Verantwortung

Luftreinhaltung

Durchführung von Baustellenkontrollen bezüglich Partikelfiltereinsatz in der Stadt Solothurn.

Mai 2007 / Rolf Gerber / Luftreinhaltung und Klimaschutz.


Soziale Verantwortung

Beratung von SwissOlympic bezüglich nachhaltige Beschaffung / Durchführung einer Befragung ihrer Lieferanten bezüglich Management von sozialen und ökologischen Aspekten.

April 2007 / Christophe Margot und Clemens Lang / Soziale Verantwortung

Analyse OPAM

Estimation du risque sur différents types de routes (autoroutes, routes existantes et en projet).

April 2007 / Pierre Honsberger / Sicherheit und Gesundheit

Industrielle Prozesstechnik

UVB für neue Aufbereitungsanlage für Raffinerie-Katalysatoren.

April 2007 / Rolf Gerber / UVB

Analyse OPAM

Estimation du risque , détermination et mise en place de mesures de sécurité sur un site de production de peintures.

März 2007 / Pierre Honsberger / Sicherheit und Gesundheit





Zum Seitenanfang